Foto Werbung und DesignGrafik und DesignInternetWebdesignWerbung

Leiblachtal erleben

Adresse:Fesslers 11
6914 Hohenweiler
Tel:+43 650 2409505
E-Mail:office@leiblachtal-erleben.eu
Homepage:www.leiblachtal-erleben.eu

Geschichte:

Schon als ich in Lochau aufgewachsen bin, hat es mich immer wieder gestört, dass man in den Nachbargemeinden nur ganz schwer an Informationen kam, wenn dort was los ist. Hierbei dachte ich damals noch nicht an Firmen und Betriebe, sondern eher an Feste und Veranstaltungen, die für junge Leute interessant sind. OK man kam schon an Informationen, doch leider erst im Nachhinein.

Als ich dann erwachsen war und nach Hohenweiler gezogen bin, stand ich wieder vor so einem „Problem. Wir suchten einen Schreiner und wieder war ich auf der Suche.
Nun kamen die Firmen ins Spiel, denn nun suchte ich einen Betrieb. Nicht ahnend, dass in Hohenweiler ein Schreiner ansässig war.

In dieser Situation kam mir meine Jugend in den Sinn, denn auch damals wäre in meiner unmittelbaren Nähe was los gewesen, aber  nirgends gab es für mich Informationen.
Ich hatte ein paar Jahre zuvor begonnen, so als Spaß für einen Verein eine Homepage zu bauen und zu betreuen und so dachte ich mir, versuche doch einmal etwas zu machen, um in der Region Leiblachtal, den Leuten die Firmen, Vereine und vor allem die Region etwas näher zu bringen.
Gesagt getan, und nach einigen Gesprächen hatte ich die Erlaubnis der Bürgermeister des Leiblachtals die Wappen und Informationen über die Gemeinden zu verwenden.
Nach mehreren Monaten Arbeit war es dann soweit.
Im Jänner 2011 ging Leiblachtal erleben  ins Netz.
Ohne Werbung fanden zu Beginn jeweils knapp 200 – 400 Besucher ihren Weg auf Leiblachtal erleben – naja ging so.
Nachdem die Leiblachtalgemeinden unter der Federführung von Manuela Hack einen Stand bei der „Messe“ Europa erleben hatte und ich mit dabei sein durfte um Leiblachtal erleben etwas bekannter zu machen, gingen die Zahlen nach oben.

Im Frühjahr 2014 machten es die Firmenauflösung des Programmherstellers und dem damit entfallen des Supports nötig, sich nach einem neuen Programm umzusehen, mit dem Leiblachtal erleben sicher in die nächsten Jahre gehen konnte. Mit wordpress entschied ich mich für ein System, dass ich von klein auf, neu erlernen musste und mich deswegen immer wieder an den Rand des Nervenzusammenbruchs brachten – mussten doch eine mittlerweile sehr große Seite komplett neu aufgebaut werden.
Ein paar Freunde, unter denen vor allem Sigi, die sich damit auskannten, halfen mir wo es ging und im Sommer 2014 ging dann Leiblachtal erleben wieder ins Netz.
Die Besucherzahlen gingen stetig nach oben und auch die Rückmeldungen wurden immer mehr. Sowohl positive als auch ein paar wenige negative, doch genau diese machen dieses „Projekt“ so interessant und zeigen mir, wo und was geändert werden sollte.

Mittlerweile sind pro Monat und je nach Saison zwischen 5.000 und 6.500 Besucher auf Leiblachtal erleben.
Es zeigt sich, dass unsere tolle und vor allem sichere Region für viele Menschen interessant ist.
Eben diese vielen Besucher, die tollen Rückmeldungen von Gästen der Region und auf Leiblachtal erleben, haben mich dazu bewegt, die Seite komplett neu zu gestalten – und am 01.09.2018 war es dann soweit – Leiblachtal erleben erstrahlt im neuen Bild.
Die Füße hochlegen ist aber dennoch nicht drin, denn naja – von nix kommt nix.
Leiblachtal erleben soll ja ein lebendes Medium sein und somit heißt es immer wieder was neues einfügen oder diverse Dinge anzupassen.
Hierbei möchte ich mich bei alle unterstützenden Firmen und den Gemeinden bedanken, denn ohne deren Unterstützung wäre Leiblachtal erleben nicht möglich.
Ebenso gilt hier ein Dank an alle Einsender von Berichten, denn auch sie haben einen großen Anteil am Erfolg von Leiblachtal erleben.
Sie wollen Leiblachtal erleben ebenfalls unterstützen? Es würde mich sehr freuen wenn Sie sich bei mir melden würden: Kontakt

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"