BerichteBerichte LeiblachtalBerichte Lochau

Bravouröses Ferienlager-Abschluss-Konzert der „Jungmusik Lochau“

Ein bravouröses Konzert bildete auch in diesem Jahr den krönenden Abschluss des alljährlichen Jungmusikantenferienlagers der Lochauer Musikvereinsjugend im Lustenauer Ferienheim in Hittisau.

Die 35 Jungmusikanten und ihre musikalischen Betreuer nahmen ein begeistertes Konzertpublikum mit auf die musikalisch umrahmte Flugreise „From Hittisau Ferienlager to Lochau Festhalle“. Unter der Leitung von Stefan Nobis präsentierten das Orchester und die verschiedenen Ensembles – Saxophon, Klarinetten, Schlagzeug, Querflöten, Blechbläser, Trompeten und Blockflöten – ein sehr abwechslungsreiches Programm mit tollen Musikstücken und stimmungsvollen Einlagen. All das, was man in diesem einwöchigen Ferienlager erarbeitet und gelernt hatte. Von den zahlreichen Konzertbesuchern gab es jedenfalls viel Applaus.

Hervorragende Nachwuchsarbeit im MV Lochau

Das Konzert war einmal mehr der erfolgreiche Abschluss des Jungmusikanten-Ferienlagers in Hittisau mit viel Musik, Spaß und Unterhaltung. „Speziell ging es hier um eine intensive Aus- und Weiterbildung der Musikantenlehrlinge. So standen auch als Vorbereitung auf diesen Konzertabend vorwiegend Ensemble- und Orchesterproben auf dem Stundenplan.

Daneben blieb natürlich noch viel Zeit für verschiedene gemeinsame Freizeitaktivitäten“, resümierten Stefan Nobis als musikalischer Leiter sowie die Jugendreferenten Michaela und Michael Schmid mit den Registerführern und dem Team in der Küche um Petra Rührnschopf und Nair Siegl höchst zufrieden.

Da gratulierte auch Vorstand Wolfram Baldauf zur bestens gelungenen Präsentation und bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die hervorragende Nachwuchsarbeit im Musikverein Lochau.

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close