BerichteBerichte EichenbergBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte LeiblachtalBerichte LochauBerichte Möggers

Unternehmerbörse Leiblachtal als Plattform im regionalen Wirtschaftsraum

Berichte über die umfangreichen Aktivitäten sowie die notwendig gewordenen Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Unternehmerbörse Leiblachtal am 2. Oktober 2019 im Gasthaus Krone in Hörbranz.

Unter dem Leitgedanken „Erfolgreich Vernetzen – Gemeinsam Gestalten“ präsentierte Obmann Joachim Igl (J&B Igl OG / Webdesign & Grafik) die heimische Unternehmerbörse als kreatives Netzwerk und Ansprechpartner für gemeinsame, partnerschaftliche Aktivitäten. Dazu gehören im Besonderen der beliebte „Unternehmerhock“ bei diversen Firmen in der Talschaft, ein kostenloser Auftritt auf der Website und dem Newsletter der Unternehmerbörse sowie die „Leiblach-Taler“-Gutscheine als Zahlungsmittel, speziell in der Gastronomie und im Einzelhandel, bzw. als vielfach willkommene Geschenksidee zur Stärkung der Kaufkraft im Wirtschaftsraum Leiblachtal. Darüber hinaus gilt es, auch die wirtschaftlichen Qualitäten der Region der breiten Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Die Unternehmerbörse sorgt so für viel Bewegung in der Talschaft, und bereits 141 Firmen, Betriebe und Institutionen profitieren als ordentliche Mitglieder von dieser innovativen Arbeit. Miteinander will man neue Ideen entwickeln und gemeinsam auch neue leiblachtalweite wirtschaftliche Akzente setzen.

Neuwahl des Ausschusses

Aus persönlichen Gründen legten Obmann Joachim Igl und Kassierin Bianca Igl sowie der Schriftführer Bgm. Wolfgang Langes (Hohenweiler) ihre Ämter zurück. Mit großem Applaus würdigte die Versammlung ihre überaus engagierte und erfolgreiche Arbeit für die ausgezeichnete Entwicklung der Unternehmerbörse in den vergangenen drei Jahren.

Bei so viel beispielhaftem Engagement war die einstimmige Wahl des neuen Vereinsausschusses natürlich keine Frage. Das Team um den neuen Obmann Lothar Natter (Autohaus Natter) mit Claudia Zündel (Schule am Bauernhof) als Stellvertreterin, Johannes Rigg (Unternehmensberatung RIGG) als Schriftführer und Martin Smounig (Leiblachtal erleben) als Stellvertreter, Cornelia Kolb (Erzählfiguren Kolb) als Kassierin und Robert Sturn (VLV) als Stellvertreter will diese erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

Und als Beiräte übernehmen auch Hubert Mangold (Nasahl-Optik), Andrea Mais (Bikeshop), Eva Szabados (D-Kompass), Jan Moosbrugger (Raiffeisenbank), Patrick Deuring (Fa. Deuring), Marcel Mangeng (VLV Leiblachtal) und Oliver Diez (Rechtsanwaltskanzlei) zur Unterstützung des Vorstandes verschiedene spezielle Aufgaben.

Festabend 100 Jahre Firma Deuring in Hörbranz

Nach der Generalversammlung waren die Mitglieder der Unternehmerbörse noch zum 100-jährigen Firmenjubiläumsfest der Deuring GmbH & Co KG im Leiblachtalsaal eingeladen.

Zusammen mit der Familie Deuring, dem Führungsteam und den Mitarbeitern, mit den Geschäftspartnern, Kunden und Freunden wurde hier unter den Klängen des MV Hörbranz die erfolgreiche Geschichte dieses Traditionsbetriebes in Hörbranz/Unterhochsteg als 1. Österr. Stärke- und Stärkezuckerfabrik gefeiert. Auch als Dank für die vielen Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit im Rahmen der Entwicklung der Firma zu einem der bekanntesten und leistungsfähigsten Chemiegroßhändler in Österreich.

Info: „Erfolgreich Vernetzen – Gemeinsam Gestalten“ so das Motto der Unternehmerbörse Leiblachtal. Alle Informationen im Internet unter www.unternehmerboerseleiblachtal.at

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch

Close
Back to top button
Close