Leiblach

IFS-Haus Hohenweiler – Sachspendenaufruf

Flüchtlingshilfe_Haus_Hohenweiler

Seit 24.02.2016 sind in Hohenweiler 30 minderjährige Flüchtlinge, die durch das IFS betreut werden. Für diese jungen Menschen suchen wir folgende Dinge:

-Sommerkleidung
-Bierbankgarnituren
-Nähmaschine
-Handy
-Zimmerpflanzen
-Badekleidung/Flip Flops/Sandalen
-Reepschnüre
-Spanngurte
-Fußbälle
-Jacken (Small, Medium)
-Sportschuhe (37 bis 43)
-Schuhe (37 bis 43)
-Radios
-Fahrräder
-Nachttischlampen/Solarlampen
-Skateboards
-Gebrauchte Kletterseile ab 15 Meter/Kletter-Sitzgurt
-Kletterhelm für Jugendliche
-Gewebeplane (strapazierfähig)
– Karabiner
– Bandschlingen
– Holzrundlinge (ca. 1,2 m lang, ca. 10 cm Durchmesser)
– große Feuerschale/ Grillschale mit drei Beinen

 

Gartengeräte:

-Rasenmäher
– Gartenschlauch
– Schubkarre
– Kübel
– Grünmüll Plastiksäcke
– Tomatenstangen
– Schaufel
– Gießkanne
– Grabegabel
– Spaten
– Hacken groß/klein
– Baumscheren
– Holzlatten für Gartenhäuschen
– Rechen
– Kräuterjungpflanzen
– Zimmerpflanzen

 

Mit freundlichen Grüße
Nima Radfar, BA
ifs Haus Hohenweiler

Institut für Sozialdienste gGmbH
Haus Hohenweiler
Fesslers 2 | 6914 Hohenweiler
Telefon +43 5 1755 518
Fax +43 5 1755 9518

nima.radfar@ifs.at

www.ifs.at

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"