BerichteBerichte Hörbranz

Ferienprogramm-abschlussfest in Hörbranz

Ferienprogramm 2016

Am Samstag den 10.09.2016 lud das Team des Leiblachtaler Ferienprogramms zum großen Abschlussfest nach Hörbranz. Nach einem spannenden und fast täglichen Ferienprogramm, bei dem sich die Leiblachtaler Kinder während den Ferien vergnügen konnten, stand ein würdiger Abschluss zum Ferienende am Programm. Mit fast Volksfestähnlichem Charakter wurde rund um den Hörbranzer Dorfplatz zusammen gefeiert. Zahlreiche Besucher ließen sich den gemeinsamen Ferienabschluss nicht entgehen.

Heuer wurde ein breites und familienfreundliches Unterhaltungsprogram geboten. Neben Hüpfburgen, Air Bogenschießen, Autoscooter, Toilett Racer, Kinderschminken und Quadfahren stand auch Hau den Lukas bereit, an dem sich Jung und Alt beweisen konnten. Die meisten Attraktionen wurden zum Unkostenbeitrag von 1€ angeboten, viele Spiele waren kostenlos und um eine freiwillige Spende wurden die Kids an zwei Stationen geschminkt. Außerdem fand das jährliche Seifenkistenrennen statt. Die mutigen Fahrer, die ihre Rennmobile in der Ferienzeit gebaut und modifiziert hatten, fuhren die gesperrte Lindauerstraße hinunter und in zwei spannenden Läufen wurden die Sieger ermittelt. Anschließend wurde ein Benefizrennen veranstaltet, bei dem die Erwachsenen Rennluft für einen guten Zweck schnuppern konnten. Bei der Siegerehrung wurden viele tolle Preise, die durch Firmen und Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, ausgegeben.  Sieger in der Offenen Klasse: 1. Holdermann Sarah, 2. Holdermann Michael, 3. Holdermann Julian. In der Starterklasse konnte sich Birnbaumer Deniz vor Hitzhaus Yannic und Kauf Ashori behaupten. Beim Benefizrennen fuhr Sandra Holdermann ihren männlichen Rennkollegen mit deutlichem Abstand davon.

Während des ganzen Tages wurde alle Besucher am Platz bestens vom Ferienprogrammteam und den Lochauer Pfütza-Pfiefa mit Speisen und kühlen Getränken versorgt. An 18.00 Uhr sorgte „Walt“ für musikalische Unterhaltung.

Auch dieses Jahr ist es Ulrike Hefel sowie Sabine und Klaus Hüttl mit ihrem fast 25 köpfigen Organisationsteam gelungen ein tolles und kurzweiliges Ferienprogramm, bei dem für jeden etwas geboten wurde, auf die Beine zu stellen. Mit dem großen Abschlussfest wurde ein weiteres Highlight in die Planung aufgenommen. Bei seinen Schlussworten bedankte sich Klaus Hüttl bei den Leiblachtalgemeinden, den teilnehmenden Firmen und Sponsoren für Ihre Unterstützung sowie bei der Hörbranzer Feuerwehr und dem Bauhof für ihre großartige Mithilfe.

So wünscht das gesamte Team mit einem großen DANK bei allen Programmteilnehmern, alle freiwilligen Helfern und Besuchern des tollen Abschlussfestes einen guten und unfallfreien Start in das neue Schuljahr.

Text + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close