BerichteBerichte Eichenberg

Der „Leiblach-Taler“ zur Stärkung der Kaufkraft in der Region

GASTHOF KRONE 2015

Eichenberg. Freude schenken und gleichzeitig aktiv die Wirtschaft in der Region stärken, mit dem „Leiblach-Taler“ – einer Initiative der Unternehmerbörse Leiblachtal – bleibt die Kaufkraft zur Erhaltung einer krisensicheren Nahversorgung vor der Haustür.

Die Fünf-Euro-Gutscheine bzw. die Zehn-Euro-Gutscheine sind anerkannte Zahlungsmittel bei über 100 heimischen Partnerbetrieben der unterschiedlichsten Branchen. Sie sind aber auch allseits beliebte Geschenk-Gutscheine zu besonderen Anlässen und für die kleine Aufmerksamkeit zwischendurch.

Gutscheine aus der Region sind immer und überall willkommen: Sie bereiten viel Freude und stärken gleichzeitig die regionale Wirtschaft – Handel, Gewerbe, Gastronomie und damit verbunden auch die wertvollen Arbeitsplätze für Jung und Alt hier in unserer Talschaft, so die Obfrau der Unternehmerbörse Leiblachtal Veronika Matt (Atelier für Floristik).

Erhältlich sind die „Leiblach-Taler“ bei allen Bankstellen der Raiffeisenbank Leiblachtal und den Sparkassen sowie bei Engelhart-Schuhe in Hörbranz. Für die Organisation und Logistik darf man sich bei diesen Institutionen bzw. Firmen herzlich bedanken.

Info: Unternehmerbörse Leiblachtal im Internet unter www.leiblachtal.at

Bericht + Bild: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =

Close
Close