BerichteBerichte Lochau

Bürgermeister-Absetzung in Lochau: Jetzt regieren die „Bäumler Steampunks“

Lochau Fasching BGM Absetzung 2018

Die „Bäumler Steampunks – Gang of Lochau“ mit ihrem „Bürgermeister“ Stefan Pienz übernahmen bei der traditionellen Bürgermeister-Absetzung mit dem Gemeindeschlüssel die „Regierungsgeschäfte“ in Lochau.

 

Im Gemeindeamt beim feuchtfröhlichen Smalltalk kurzerhand entmachtet und in Ketten gelegt, wurden Bürgermeister Michael Simma, Vizebürgermeister Christophorus Schmid sowie die Gemeinderäte Frank Matt und Richard Faisst von den „Bäumler Steampunks“, den „Rittern und Burgfrauen“ vom Berg, dem „RatvonHofen“ und der „Pfütza-Pfiefa“-Guggenmusik in die Festhalle abgeführt. Dort wartete schon das närrische Volk auf die stimmungsvolle Verurteilung.

 

Im Mittelpunkt standen „Auszüge aus den Gemeindevertretungsprotokollen“, unter anderem sämtliche von der ÖVP allein beschlossenen Lochauer „Schwarz“-Baustellen, der russische „Putin“-Einfluss auf die Volksabstimmung „Gemeindeamt NEU“, die Festhalle vor und nach der Sanierung samt dem Blick in die langjährige Historie oder das „Heufieber“ und der „Schutz der Artenvielfalt“ samt ihren „Auswirkungen“ auf das öffentliche Gemeindeleben.

 

Laute ORE-ORE-Rufe und viel Applaus begleiteten die Absetzung der „Lochauer Regierung“ mit Schlüsselübergabe, der Auftritt der Hörbranzer Schalmeien sorgte für zusätzliche Unterhaltung. Die Machtübernahme war bestens gelungen, für den Suppenausschank sorgten die abgesetzten Mandatare. Und bis zum Aschermittwoch steht die Bodenseegemeinde Lochau nun unter dem Regiment der „Bäumler Steampunks“

 

Faschingshighlights 2018 in Lochau

 

Jetzt regiert die „Bäumler Steampunk – Gang of Lochau“ in der Bodenseegemeinde und laden zu den verschiedensten Veranstaltungen.
– Besondere Höhepunkte sind der traditionelle Zunftball am Freitag, 2. Februar, um 20 Uhr in der Festhalle,
– der große Lochauer Faschingsumzug am Sonntag, 4. Februar, um 13.30 Uhr,
– das närrische „Oldie-Mitanand-Faschingskränzle“ der Gemeinde am Donnerstag, 8. Februar, ab 14 Uhr im Pfarrheim,
– die Feuerwehr-Blaulicht-Party am Freitag, 9. Februar, ab 20 Uhr im Gerätehaus,
– der Hausball im Gasthaus Seibl am Rosenmontag, 12. Februar, ab 19 Uhr oder der stimmungsvolle „Faschings-Kehraus“ der Lochauer Faschingszünfte und der „Pfütza-Pfiefa“ Guggenmusik Lochau am Faschingsdienstag, 13. Februar, ab 18 Uhr im Sportheim Am Hoferfeld.

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 8 =

Close
Close