BerichteBerichte EichenbergBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte LeiblachtalBerichte LochauBerichte Möggers

Verein Sozialsprengel Leiblachtal/Familienhilfe

Der Sozialsprengel Leiblachtal stellt sich vor: Die Familienhilfe ist immer für sie da!

Die Familie ist die Grundlage jeder Gesellschaft. Sie fördert Zusammenhalt, spendet Geborgenheit und Wärme und ist gleichzeitig ein Rückzugs- und Erholungsort vom Alltag. In manchen Situationen sind die Familien aber durch unerwartete Ereignisse zeitweise überfordert und an den Grenzen des Leistbaren. Krankheiten, Sterbefälle, Geburten, Krisensituationen, Änderungen in Familienstrukturen, erforderliche Kur- und Erholungsaufenthalte, Risikoschwangerschaften und vieles mehr kann das Gleichgewicht von Familien ins Wanken bringen und stellt oft Eltern und Angehörige vor Mehrbelastungen, die allein kaum zu bewältigen sind. Hier bietet die Familienhilfe des Sozialsprengels Leiblachtal unbürokratische, schnelle und situationsangepasste Hilfe. Die Familienhilfe ist immer für Familien da, wenn diese zeitweise nicht mehr weiterwissen oder allein nur mehr schwer zurechtkommen. Vorübergehend bis zu drei Monaten können die diplomierten Sozialbetreuerinnen für Familienarbeit überbrückend notwendige Haushalte unterstützen. Die ausgebildeten und herzlichen Fachkräfte bieten qualifizierte Hilfe und ganzheitliche Betreuung mit Tat und Rat im eigenen Zuhause, so dass der vertraute Alltag erhalten bleiben kann. Mit ihren weitreichenden Tätigkeitsfeldern stehen sie Familien in ihrem gewohnten Umfeld flexibel zur Seite. Sie tragen bei der Haushaltsführung für einen geregelten Tagesablauf bei, unterstützen Kinder bei Hausübungen und Aktivitäten, helfen bei der Betreuung von Kranken und eingeschränkten Familienmitgliedern und können Fahrdienste zu Schulen und Kindergärten mitorganisieren. Auch wenn zb. ein Elternteil mit mehreren Kindern ein Kind beim Spitalsaufenthalt begleitet, sorgen die Mitarbeiterinnen des Sozialsprengels Leiblachtal mit viel persönlichem Engagement daheim für einen reibungslosen Ablauf. Auch bei vielen anderen außergewöhnlichen Ereignissen (Mehrlingsgeburten, Entlastung zur Vorbeugung einer Krise, Weiterbildungsmaßnahmen in besonderen Situationen, Unterstützung bei Behördengängen und vieles mehr) ist die regionale Familienhilfe der richtige Ansprechpartner vor Ort und kann familienfreundliche und kompetente Lösungen bieten. Bei einem kostenlosen Erstgespräch wird die Situation und der Bedarf aufgenommen, Wünsche und Möglichkeiten besprochen und der Ablauf organisiert. Während und nach den Einsätzen bieten die Mitarbeiter der Familienhilfe persönliche Informationsgespräche an, bei denen hilfreiche Tipps zum Alltag, Auskünfte über andere Dienste und bei Bedarf Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit diesen Stellen gegeben werden können. Die kostengünstige Abrechnung erfolgt individuell angepasst an die jeweiligen Familien.

Die Familienhilfe ist ein Teil des Sozialsprengel Hörbranz und begleitet Familien die Unterstützung oder Lösungsansätze benötigen. In unregelmäßigen Abständen werden die einzelnen Bereiche vorgestellt. Der Verein, der von den fünf Leiblachtalgemeinden Hörbranz, Lochau, Eichenberg, Möggers und Hohenweiler geführt und vom Sozialfonds Land Vorarlberg unterstütz wird, hat sein Büro in Hörbranz und steht für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Büro Sozialsprengel        office@sozialsprengel.org oder +43 5573 85550
Kontakt Familienhilfe:   Petra Bertsch
Telefon:                              0664/88287126
Email:                                   petra.bertsch@sozialsprengel.org

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close