BerichteBerichte EichenbergBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte LeiblachtalBerichte LochauBerichte Möggers

Unternehmerhock

Unternehmerhock 06_2016

Am Donnerstag den 23.06.2016, einem wunderbaren Sommerabend, lud die Unternehmerbörse Leiblachtal ihre Mitglieder zum Unternehmerhock nach Hörbranz.

In der Tischlerei Sigg in Hörbranz konnte der kooptierte Obmann Joachim Igl zahlreiche Mitglieder zum Informationsaustausch begrüßen. Unter dem Motto „Gemeinsam Vernetzen und Gemeinsam Gestalten“ konnte der Obmann die Zahlen der Unternehmerbörse Leiblachtal präsentieren. Mit 128 Mitgliedern, das sind fast ein Drittel der im Leiblachtal angesiedelten Betriebe, kann sich die Unternehmerbörse über steigende Mitgliederzahlen freuen und zählt so zu einer der stärksten Vertreter der heimischen Betriebe. Mit einem Umsatz von über € 30.000 durch die „Leiblachtaler“ konnte die Region zusätzlich unterstützt und gekräftigt werden. Mit Ende des Jahres ist die Präsentation einer „Geschenks-Kiste“ geplant, die mit Produkten aus dem Leiblachtal befüllt und vom Brockenhaus vertrieben wird. Neben Honig, Käse, Wurst, Blumen und vielen anderen Artikeln aus der Region kann die Geschenks-Kiste zu je €30.- oder €60.-  mit „Leiblachtalern“ ergänzt und so der gewünschte Betrag der verschenkt werden will, zusammengestellt werden. Auch auf diesem Weg sollen die regionalen Produkte des Leiblachtales beworben, kenntlich gemacht und natürlich verkauft werden um die heimischen Betriebe zu stärken. Weiters wurde eine Plattform diskutiert, die auch die Dienstleistungen der Mitgliedsbetriebe besser vernetzen und bewerben soll und ein Lehrlingsausflug für 2017 ist im Gespräch.

Anschließend stellte die Tischlerei Sigg ihren Betrieb vor. Die Traditionstischlerei aus Hörbranz wurde 1879 gegründet und wird bereits in der fünften Generation weitergeführt. In der Sparten Fensterbau, Türen und Möbelbau bleibt der Handwerksbetrieb mit seinen 30 innovativen Mitarbeitern, davon zwei Lehrlingen, immer am Puls der Zeit. Mit den neuen zertifizierten EI 30/60 SIGG Brandschutztüren und –fenstern, Europaweit nur bei der Hörbranzer Tischlerei gefertigt, kann ein einzigartiges Produkt geboten werden. Joachim Igl bedankte sich bei Hubert, Manfred, Bernhard und Johannes Sigg für die Vorstellung des Betriebes, die Bereitstellung der Räumlichkeiten und Verpflegung und für die freundliche Aufnahme. Weiters wies der Obmann, der die Stärkung der regionalen Wirtschaft als eines seiner wichtigsten Ziele sieht, bereits auf die im Oktober stattfindende Generalversammlung hin und lud alle anwesenden dazu ein.

Bei interessanten Gesprächen, gestärt durch Snacks und Getränke, wurden so, bei ungewohnten sommerlichen Temperaturen, Kontakte geknüpft und gepflegt sowie Themen in und um die Wirtschaftsregion Leiblachtal diskutiert.

Kontakt zur Unternehmerbörse Leiblachtal für alle Interessierte und Neumitglieder unter:

www.unternehmerboerseleiblachtal.at

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"