BerichteBerichte HörbranzBerichte Leiblachtal

Tag der offenen Tür der Musikschule Leiblachtal

Tsching bumm tarra!! Musik in meinem Kopf – macht neugierig auf mehr!!

Unter diesem Motto lud am 6. April die Musikschule Leiblachtal alle interessierten Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker, Nachwuchstänzerinnen und Nachwuchstänzer, alle kleinen Musikliebhaber sowie deren Eltern, Großeltern und Verwandten zum Tag der offenen Tür nach Hörbranz. Alle Probenräume waren offen und drohten auf Grund des erfreulichen Andrangs fast aus ihren Nähten zu platzen. Die Lehrer und Lehrerinnen der eifrigen Musikschule standen persönlich für erste Versuche und Fragen zum Lehrbetrieb und zu den Musikgeräten bereit. Es konnten alle Instrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobiert und eingehend getestet werden. In verschiedenen Räumen wurden Tanzvorführungen und Konzerte der Musikschüler aufgeführt. Im Musikschulcafé konnten man sich nach den Proben stärken und mit den Lehrpersonen plaudern. Die für ihr hohes Ausbildungsniveau weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Musikschule Leiblachtal mit Musikschuldirektor Markus Feurstein und seinem engagierten Team präsentierte sich wieder von ihrer besten Seite. Mit solchen Veranstaltungen wir die Neugier zur Musik und eigenen Kreativität geweckt, die Sinnesorgane werden trainiert und Geduld sowie Ausdauer werden gefördert. Alle die den Tag der offenen Tür versäumt haben könnten natürlich auch direkt mit der Musikschule Leiblachtal unter msl@schule.at oder 05573 / 833930 Kontakt aufnehmen!

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close