BerichteBerichte Lochau

SV typico Lochau schlägt auch Koblach mit 2:0 Toren

SVL gegen Koblach 2017

Mit einem Doppelschlag in der 49. und 50. Minute siegte der SV typico Lochau mit 2:0 gegen ein sehr spielstarke Koblacher Mannschaft. Patrick Prantl und Stefan Maccani führten ihr Team mit zwei tollen Toren auf die Siegerstraße.

 

So blieben die drei Punkte trotz einer sehr mäßigen Leistung in Lochau und man steht nun auf dem 5. Tabellenplatz.   

 

Jetzt aber warten auf das Team um Trainer Aydin Akdeniz, Co-Trainer Jan Ove Pedersen und Betreuer Robert „Blacky“ Schwarz drei richtungsweisende Topspiele. Es geht am kommenden Samstag (21.10.) nach Kennelbach (4. Platz), dann spielt man am 26.10. auswärts gegen Göfis (3. Platz) und schließlich kommt am 29. Oktober Meiningen (2. Platz) zum nächsten Heimspiel ins Stadion Hoferfeld nach Lochau.

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − sechs =

Back to top button
Close