BerichteBerichte HohenweilerBerichte Leiblachtal

SPG Paschanga 2.0 Leiblachtal startet in die neue Vorarlbergligasaison!

Nach dem tollen Abschneiden der Frauenmannschaft in der vergangenen Saison soll nun auf die Vize-Meisterschaft das Meisterstück folgen. Größter Konkurrent wird der FC Dornbirn sein, der FC Alberschwende rechnet sich aber bestimmt auch Chancen aus.

Es gab einige Veränderungen im Team von Trainer Heinz Winkler. Zusammen mit seinem Betreuerteam (Elmar Brugger und Brigitte Haest) ist es ihm aber gelungen die Neuzugänge rasch in die Mannschaft zu integrieren und auch den eigenen Nachwuchsspielerinnen eine Perspektive zu geben. Die Vorbereitungsspiele gegen Mannschaften aus dem benachbarten Ausland (TSV Schlachters, SV Deuchelried,..) und auch der letzte Test gegen Rankweil 1b sind sehr positiv verlaufen.

Nun gilt es bis zum 1. Spiel am 14. September, 15:00 Uhr, in Bregenz den letzten Feinschliff vorzunehmen und erfolgreich in die neue Vorarlbergliga-Saison zu starten.

An dieser Stelle richten wir einen besonderen Dank an die Mannschaftssponsoren

Mike Erath (Paschanga 2.0, Bregenz)
Alexander Maurer (Marken Design + Consulting, Dornbirn)
Michael Bischof, Hard
NeHa HiFi, Weiler-Simmerberg

für die wertvolle Unterstützung.

Die Mannschaft spielt in der Saison 2019/2020 in der Vorarlbergliga mit 9 Mannschaften:

FC Alberschwende, SPG Leiblachtal, Rätia Bludenz, FC Nenzing, FC Dornbirn, RW Rankweil 1b, SW Bregenz, FC Schlins, FC Kennelbach.

Vielen Dank an alle Fans, Freunde und Sponsoren des SC Hohenweiler für die tatkräftige Unterstützung.

Weitere Informationen unter www.vfv.at.

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close