BerichteBerichte HohenweilerBerichte Leiblachtal

SPG Leiblachtal – Unentschieden zum Saisonauftakt

Unsere Ladies konnten am vergangenen Samstag gegen Alberschwende ein 1:1 erreichen. In einer sehr kampfbetonten Partie war unsere Mannschaft zwar leicht feldüberlegen, aber sie konnte den Abwehrriegel der Wälderinnen aus dem Spiel nicht überwinden. Was Richtung Tor kam wurde durch die gute Torhüterin unschädlich gemacht.
Nach einer knappen Stunde gab es zudem einen herben Verlust. Tamara Baader verdrehte sich ohne Fremdeinwirkung das Knie und musste mit Verdacht auf Kreuz- und Seitenbandriss ausgetauscht werden.
In der 71. Minute geriet unser Team dann aus einem Konter mit 0:1 in Rückstand. Aber bereits zwei Minuten später konnte die aufgerückte Abwehrchefin *Juliane Bantel* nach einer Ecke den umjubelten Ausgleich zum *1:1* erzielen. In der Schlussviertelstunde gelang es trotz weiterer

Bemühungen nur bis zum Strafraum gefährlich zu werden. Erst in der letzten Minute der Nachspielzeit landete ein Kopfball von Neuzugang *Hava Kücük* beinahe im Tor. Doch Alberschwendes Schlussfrau konnte den Ball gerade noch von der Linie fischen.

So blieb es bei einem alles in allem leistungsgerechten Unentschieden.

 

Nächste Woche geht es mit dem Auswärtsspiel beim FC Nenzing um die nächsten Punkte.

Bericht + Bilder: Heinz Winkler (SC Hohenweiler)

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close