BerichteBerichte LeiblachtalBerichte Lochau

„SPARK 7 Nachwuchs Hallenturnier“ in der Lochauer Sporthalle

Das Lochauer „SPARK 7 Nachwuchs Hallenturnier“ war wieder ein toller Erfolg. In sechs Altersklassen – U7, U8, U10, U11, U12 und U14 – kämpften die jungen Teams mit viel Begeisterung um die Turniersiege und Pokale.

„Wir freuen uns, dass wieder rund 50 Mannschaften mit über 350 jungen Fußballerkickern samt Trainern, Betreuern und sehr viel Anhang an diesen drei Turniertagen nach Lochau gekommen sind. In über 120 Spielen boten die Teams aus dem ganzen Land hier attraktiven Hallenfußball“, resümierte das Organisationsteam mit Aydin Akdeniz, Thomas Baldreich, Fabio Feldkircher, Ralf Renoth und Robert Schwarz an der Spitze rundum zufrieden. Zahlreiche Zuschauer sorgten zudem auf der Tribüne mit lautstarker Unterstützung für eine prächtige Kulisse. Ein besonderer Dank geht auch an die zahlreichen Sponsoren!

Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen

Die U7, U8 und U10 Teams freuten sich „ohne Wertung“ über die kleinen Turnierpräsente. In der Altersklasse U11 siegte der FC Dornbirn vor Admira Dornbirn und dem SV typico Lochau A. Beim U12 Turnier holte sich der FC Dornbirn B im Finale erst im Penaltyschießen gegen den FC Andelsbuch den Turniersieg. Erstmals war beim U12 Turnier war mit der SPG Rankweil/Göfis auch eine reine Mädchenmannschaft mit dabei. Bei den U14 Mannschaften gewann der VfB Hohenems vor dem SV typico Lochau und dem FZ Mittelwald.

Gute Nachwuchsarbeit beim SV typico Lochau

Für die sechs Lochauer Nachwuchsteams ist das heimische Hallenturnier natürlich ein besonderer Höhepunkt in der Wintersaison. Da präsentieren sich nicht nur die jungen Buben und Mädchen des SV typico Lochau mit großem Einsatz auf dem Hallenparkett, auch die hervorragende Arbeit der engagierten Nachwuchstrainer wird hier vor einer breiten Öffentlichkeit sichtbar.

Es sind dies Daniel Reichart und Johannes Pichler (Bambinis), Thomas Ernst (U7), Stephan Feurstein (U8), Vladan Jeremic (U10), Reinhold Sutter (U11), Christian Ill und Roland Rupfle (U12).

Einladung zum Fußballspielen

Der SV typico Lochau ist natürlich immer auf der Suche nach Verstärkung. Buben und Mädchen sind jederzeit eingeladen, bei den heimischen Nachwuchsmannschaften aktiv mit zu trainieren und mit zu spielen. Informationen beim Nachwuchsleiter Ralf Renoth per E-Mail unter re.renoth@gmx.at

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + neunzehn =

Back to top button
Close