BerichteBerichte LeiblachtalBerichte Lochau

Schrammel-Quintett Wien mit „Heurigen G´schichten“ zu Gast in Lochau

Mit „Wiener Musik“ auf höchstem Niveau in Verbindung mit dem gewissen „Wiener Schmäh“ begeisterte das „Symphonische Schrammel-Quintett Wien“ bei einem außergewöhnlichen Konzertabend im Ambiente der Pfarrkirche die zahlreichen Zuhörer.

Unter dem Motto „Heurigen G´schichten“ boten die fünf Musiker, teils aus dem Orchester der Wiener Symphoniker, in der Original-Schrammel-Besetzung mit Helmut Lackinger und Edwin Prochart (Violine), Kurt Franz Schmid (G-Klarinette), Ingrid Eder (Knopfharmonika) sowie der legendäre Peter Hirschfeld (Kontragitarre & Moderation) altbekannte Wiener Schrammelmusik mit Walzerklängen, Märschen, Polkas und Tänzen.

Über den großartigen Erfolg freute sich auch als Veranstalter der Kulturausschuss der Gemeinde Lochau mit Kulturreferentin Petra Rührnschopf.

Bericht + Bilder: Manfred Schallert

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close