BerichteBerichte EichenbergBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte LeiblachtalBerichte LochauBerichte Möggers

Schlusskonzert der Musikschule Leiblachtal

Schlusskonzert Musikschule 2018

Wohl eine der größten Veranstaltungen der Musikschule ist das große alljährliche Schlusskonzert kurz vor den Sommerferien.

Weder Nervosität noch Lampenfieber war den jungen Künstlern auf der Leiblachtalbühne anzumerken. Haben sich doch alle bestens mit ihren Lehrern vorbereitet und geübt. Mit einem Streifzug durch die abwechslungsreiche Musikwelt präsentierte die Leiblachtaler Musikschule mit ihrem Direktor Markus Feurstein ihr ausgezeichnetes Können. Gestartet wurde mit sonst eher ungewohnten Klängen von Alphörnern die auf Anhieb ihren Weg über die Gehörgänge in die Herzen der Besucher fanden. Bläser, Streicher, Sängerinnen und Tänzerinnen freuten sich über den begeisterten Applaus der Musikliebhaber und konnten allesamt Stolz auf ihre Auftritte sein. Über Klassik, Modern, Pop, Rock bis hin zum Musical wurde fast die gesamte Palette der Musik aufgeführt und der Konzertabend verging wie im Flug. Vor der Pause wurde Anja Jochum (Cello) für ihren dritten Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica und die Band Sixpack (Jana Donev, Clara Fischnaller, Valerie Jochum, Maximilian Kofler, Annelie Pilz und Anna-Katharina Schedler) für ihren ersten Preis beim Podium Pop/Rock/Jazz geehrt. Während der Pause sorgte der Musikverein Hörbranz für kühle Getränke und Snacks. Auch im zweiten Teil des Abends wurden Auftritte auf höchstem Niveau vorgeführt. Unter den vielen Musikbegeisterten waren trotz Fußballweltmeisterschaft und perfektem Grillwetter unter anderem Hausherr und Bürgermeister von Hörbranz Karl Hehle, seine Amtskolleggen aus Lochau Michael Simma, aus Eichenberg Josef Degasper und aus Hohenweiler Wolfgang Langes sowie der treue und langjährige Besucher Altbürgermeister Severin Sigg anzutreffen. Der Obmann der Musikschule Leiblachtal und Bürgermeister von Möggers Georg Bantel sowie Musikschuldirektor Markus Feurstein dankten den Gästen für ihren Besuch und den Applaus, dankten aber auch den Schülern und Lehrern für ihren Einsatz. So haben sich Anesi Christine (Gesang), Bischof Dieter (Blechbläser/Alphorn), Bonev Ivo (Klavier), Gerbis Lesley (Ballet-Jazztanz), Jochum Carmen (tönlefuxer), Maldoner Robert (Four Girls/ Klarinettenensemble), Mohr Ulli (Cello), Reiplinger Nikolaj (Geigenensemble), Bertsch-Weber Katharina (Blechbläserensemble). Boguzek Isolde (Querflöte), Claus Maximilian (Gitarre), Halfer Thomas ( Leiblach Brass) Lässer Marlus (Schlagwerk), Mohr Charly (Gitarre), Oberscheider Bernadette (Gesang) und Rüf Julia (Klavier) sowie alle Schüler der Musikschule ihre Sommerpause mehr als verdient und können sich auf das neue Schuljahr freuen.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − siebzehn =

Close
Close