BerichteBerichte HörbranzBerichte Leiblachtal

Ringerball 2019

Am Samstag den 26.01.2019 luden die Ringer des AC Hörbranz zu ihrem Ball.

Einen tollen Ballabend unter dem Motto „Es lebe der Sport“ konnten die zahlreichen maskierten Besucher beim Ringerball im Leiblachtalsaal in Hörbranz erleben. Tennisspieler, Rennfahrer, Boxer, Fußballer, Cheerleader und viele andere Sportler tanzten zu der Musik von Rheinstone und feierten zusammen. Die Harder Schlösslefeagar sorgten für beste Laune unter dem Publikum und an der großen Ringerbar konnte man sich entspannt unterhalten. Auch das amtierende Hörbranzer Prinzenpaar Prinzessin Angelika und Prinz Andreas samt ihrem wunderbaren Gefolge, den Hörbranzer Raubrittern und den Leiblachtaler Schalmeien stattete den Ringern ihren Besuch ab. Die Faschingsregenten übergaben an verdiente Vereinsmitglieder die begehrten Prinzenorden und dankten den Organisatoren für ihr Engagement. Die Leiblachtaler Schalmeien, Garanten für perfekte Faschingsstimmung, heizten mit ihren besonderen Instrumenten ein und animierten zum Mitsingen. Höhepunkt des Balls war sicher wieder die Mitternachtseinlage. Diese wird immer von den Ringern des AC Hörbranz selbst organisiert und aufgeführt. Die musikalischen, tänzerischen und vor allem akrobatischen Höchstleistungen der Akteure sorgten für wahre Beifallsstürme unter den Gästen. Ein weiteres Highlight war wieder die große Tombola der Ringer, zahlreiche Preise warteten auf ihre Gewinner. Die Hauptpreise konnten Conny Praml, Jürgen Spiss und Fabian Rauch mit nach Hause nahmen. Den Hauptgewinn, ein Fahrrad, wurde von der Siegerin Conny Praml gleich im Foyer Probe gefahren. 

Bis spät, oder eigentlich richtig: bis Früh wurde gefeiert und getanzt und die Ringer des AC Hörbranz können zu Recht Stolz auf ihren Ringerball 2019 sein.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close