BerichteBerichte EichenbergBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte LeiblachtalBerichte LochauBerichte Möggers

Neuer Mädchenfussballstützpunkt im Leiblachtal!

Seit nunmehr 7 Jahren gibt es im Leiblachtal wieder Frauenfussball. Die SPG Leiblachtal hat sich nach dem Start in der Landesliga in der Vorarlbergliga etabliert und sich zum Ziel gesetzt den Standort im Leiblachtal weiterzuentwickeln und sich insbesondere in der Breite etwas besser aufzustellen. Um dieses Ziel erreichen zu können war es notwendig gezielt Mädchen für den Fussball zu begeistern.
Durch das große Engagement des FC Hörbranz und im Rahmen des landesweiten VFV Projekts „Mädchen an den Ball“ im Leiblachtal konnte nun ein Mädchen-Stützpunkt installiert werden.
Mädchen zwischen 7 und 14 Jahren können sich bei Stützpunktleiterin Elisa Wucher, aktuell auch Spielerin in der SPG Leiblachtal, zum Training anmelden.

Die Trainingszeiten sind immer freitags von 16:00 bis 17:00 Uhr auf der Sportanlage des FC Hörbranz.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Leiblachtalerinnen Gamze Erdogdu und Julia Seeberger die für den Stützpunkt als Trainerinnen im Einsatz sind.
Eine weitere Co-Trainerin oder Co-Trainer für die SPG Leiblachtal wird noch gesucht.

Trainingstermin:
Jeden Freitag von 16:00 – 17:00 Uhr
Sportplatz Hörbranz, Flurweg 30, 6912 Hörbranz

Verantwortlicher Verein: FC Hörbranz  
Kontaktperson: Martin Kienreich, +43 650 7405981, m.kienreich@vat.ch  
Stützpunktleiterin: Elisa Wucher, +43 664 5339889, elisa.wucher@gmail.com
weitere Trainerin: Gamze Erdogdu, Julia Seeberger

 

Foto: Manfred Schallert

Elisa Wucher, Gamze Erdogdu, Julia Seeberger

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Close
Close