BerichteBerichte HohenweilerBerichte HörbranzBerichte Leiblachtal

Musikball Hohenweiler

Das total verrückte Hospital! Wir feiern bis der Arzt kommt! Unter diesem Motto lud der Musikverein Hohenweiler zum Musikball.

Im Hohenweiler hokus kamen die Leiblachtaler Faschingsfans voll auf ihre Kosten. An der ersten österreichischen Getränkeapotheke, die auch nur eine Nacht Dienst hatte, konnte man seinen Durst ohne Rezept kurieren. Beim vom Musikverein Hohenweiler wieder bestens organisierten Ball wurde man von Ärztinnen, Ärzten, Pflegerinnen und Pflegern aus den Musikerreihen voller Engagement verarztet. An der Hospitalküche konnte man seinen Hunger stillen und alle kleinen Wehwehchen wurden geheilt. Die international bekannte Partyband Supreme sorgte für die passende musikalische Stimmung im großen Behandlungssaal und gleichzeitig dafür, dass die zahlreichen Patienten des Musikvereins auch genug Bewegung hatten. Natürlich stattete auch die Faschingsgilde rund um Prinzessin Angelika und Prinz Andreas der Ordination einen Besuch ab. So präsentierte das wunderbare Prinzenpaargefolge ihre Show, die Leiblachtaler Schalmeien heizten mit ihren Faschingshits die Stimmung an und sorgten für erhöhte Blutdruckwerte. Bei einer großen Tombola konnten die Geschwächten und alle schon Geheilten Besucher tolle Preise, die nicht alle nur mit Krankheiten zu tun hatten, gewinnen. In der Hohenweiler Schwarzwaldklinik sorgten die Mitglieder des Hohenweiler Musikvereins dann noch für eine scherzhafte Mitternachtsshow, die begeisterten Applaus erntete.

Auch dieses Jahr ist es dem Musikverein Hohenweiler um Obmann Peter Steurer wieder gelungen, den hokus zu füllen sowie für Stimmung und Leben im Dorf zu sorgen!!

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close