BerichteBerichte HörbranzBerichte Leiblachtal

Großer Ferienabschluss im Leiblachtal

Am 12.09.2020 wurde in Hörbranz der Ferienabschluss des Leiblachtales gebührend gefeiert

Trotz der aktuellen Situation trafen sich zahlreiche Kinder und Jugendliche samt Eltern aus und um das Leiblachtal in Hörbranz um traditionell am letzten Ferienwochenende noch einmal ausgiebig und in tollem Rahmen zu feiern. Das Ferienprogrammteam um Klaus Hüttl hatte perfekte Vorarbeit geleistet, so wurden alle Vorgaben zur Verhinderung der Covid-ausbreitung bestens organisiert, Abstände wurden eingehalten und den Besuchern stand eine große Auswahl an Spielen zur Verfügung. Wichtig war den Organisatoren wie immer, dass alle Attraktionen sowie Speisen und Getränke zu familienfreundlichen und leistbaren Preisen angeboten wurden. So standen unter anderem Quads, Hüpfburgen, Autoscooter, Ballspiele und vieles mehr bereit. Höhepunkt war auch dieses Jahr das Seifenkistenrennen, bei dem die mutigen Pilotinnen und Piloten in ihren Rennwägen um jede Sekunde kämpften. Im Anschluss an das Rennen mit zwei Wertungsläufen wurde noch ein Charityrennen durchgeführt, bei dem auch die Erwachsenen, die vorher den Piloten mit Tipps und Tricks zur Seite standen, ihr eigenes Rennkönnen für einen guten Zweck unter Beweis stellen konnten. Im regulären Rennen machten sich die Geschwister Greissing die ersten Plätze unter sich aus. So wurde David Greissing vor Simon Greissing und Hannah Greissing zum Sieger gekürt. Beim Charitiyrennen bewies Vater Mario Greissing dass auch er Rennqualitäten besitzt und verwies Michael Fleischmann und Bernd Moser auf Platz zwei und drei. Natürlich waren beim Seifenkistenrennen alle Teilnehmer Sieger und erhielten tolle Preise.

Auch 2020 war das Ferienabschlussfest wieder eine Veranstaltung, bei der klein und groß zusammen Spaß und Unterhaltung genießen konnten. Das letzte Ferienwochenende war der ideale Rahmen um noch einmal gemeinsam zu spielen, zu lachen und einen Blick zurück auf die vielen Programmpunkte des Leiblachtaler Ferienprogrammes zu werfen, bevor am Montagmorgen bei vielen der Wecker klingelt und zur ersten Schulstunde mahnt.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button