BerichteBerichte HörbranzBerichte Leiblachtal

Große Trachtenparty in Hörbranz

Am 27.09.2019 lud der Musikverein Hörbranz zur Trachten- und Lederhosenparty 2019 ins Festzelt nach Hörbranz.

Nach dem Marsch der Musikvereine aus Möggers, Lochau, Hohenweiler, Eichenberg, Fluh, Niederstaufen, Sigmarszell, Roggenbeuren und Bösenreutin durch Hörbranz und dem Einzug der Musikanten ins Festzelt sorgte der Musikverein Möggers auf der Bühne für die Einstimmung in den Festabend. Auch dieses Jahr ließen sich wieder etliche Hundert Besucher die Gelegenheit nicht entgehen ihren feschen Dirndln und knackigen Lederhosen bei der größten Trachtenparty im und um das Leiblachtal auszuführen. Bestens von den Mitgliedern und Helfern des Hörbranzer Musikvereins umsorgt, konnte ein Partyabend im Zeichen der Volksmusik genossen werden. Mit dem „Wälderecho“ hatten die Organisatoren wieder eine Topband auf die Hörbranzer Festbühne gebracht, die mit ihrem großen Repertoire den ganzen Abend über für eine volle Tanzfläche sorgte. Bei ausgelassener Stimmung konnte im beheizten Festzelt gefeiert, geschunkelt und getanzt werden. In der Weinlaube und an der MusikerBar wurden interessante Gespräche geführt und Kontakte geknüpft. Mit leckeren Speisen vom Grill konnte man sich in den Tanzpausen stärken und Energie für die lange Musiknacht tanken. Dem Musikverein Hörbranz ist auch dieses Jahr wieder gelungen, Gäste diesseits und jenseits der Leiblach an dem Festabend im großen Zelt zu vereinen. Die Musikanten der verschiedenen Vereine lernten sich kennen und tauschten Erfahrungen und Kontakte aus. Auch zahlreiche Gäste des jährlichen Prinz-Hoffestes reisen schon extra einen Tag früher an, um bei der Trachtenparty dabei zu sein. So konnte in bester Atmosphäre und in angenehmer Gesellschaft bis spät in der Nacht gemeinsam gefeiert und gelacht werden. Der perfekte Mix zwischen Jung und Junggebliebenen Musikfans, Partytigern und Nachtschwärmern verwandelte die Trachten- und Lederhosenparty 2019 des Musikverein Hörbranz wieder in ein Event das sicher in dieser Form einzigartig ist.

Bericht + Bilder: Christian Fetz

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Back to top button
Close