BerichteBerichte Lochau

Faschingsopening mit der „Pfütza-Pfiefa Guggenmusik“ am 11.11. in Lochau

Faschingsopening 2016

Mit einem stimmungsvollen Auftritt auf dem Pfarrplatz eröffnete die „Pfütza-Pfiefa Guggenmusik Lochau“ am 11.11. pünktlich um 11.11. die diesjährige Faschingszeit in der Bodenseegemeinde.

 

Stolz präsentierte sich hier die große Gruppe mit über 40 Aktiven gemäß dem Motto „Wild Wild West“ in neuem Outfit, und man sorgte unter der musikalischen Leitung von Obmann Philipp Galle mit der entsprechend schrägen Musik für eine tolle Atmosphäre und beste Unterhaltung.

 

Mit dabei beim närrischen Start in eine sehr abwechslungsreiche Faschingszeit die Lochauer Faschings- und Funkenzünfte, die Bäumler mit Bürgermeister Stefan Pienz, der Berg mit Bürgermeisterin Irene Jürgens sowie der RATvon HOFEN mit dem neuen „Oberrat“ Gogo Strauß. Vom Verband der Vorarlberger Faschings- und Funkenzünfte waren Präsident Michel Stocklasa und sein Vize Stefan Ellensohn nach Lochau gekommen, dazu die Gemeindeprominenz mit Bürgermeister Michael Simma, die Kindergartengruppe von der Gartenstraße sowie zahlreiche faschingsbegeisterte Zaungäste..

 

 

BU: Unter dem Motto „Wild Wild West“ eröffnete die Guggenmusik „Pfütza-Pfiefa“ in neuen Kostümen und stimmungsvoller Musik den Lochauer Fasching 2017.

 

BU: Traditionell überreichte Bürgermeister Michael Simma den symbolischen „111,11 Euro“-Scheck“ und bedankte sich bei den engagierten Organisatoren des „Lochauer Kinderfasching 2017“ für ihr Engagement.

 

BU: Die Lochauer Faschings- und Funkenzünfte, der Berg mit Bürgermeisterin Irene Jürgens, der RATvon HOFEN mit dem neuen „Oberrat“ Gogo Strauß und die Bäumler mit Bürgermeister Stefan Pienz.

Zeige mehr

ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 4 =

Back to top button
Close